Mortal Engines: Krieg der Städte (2018)

Datum 23.01.2019
Typ Movies
Regisseur Christian Rivers
Autor Fran Walsh
Actors Hera Hilmar, Robert Sheehan, Hugo Weaving, Jihae, Ronan Raftery
Rating 6.4/10
Metascore 44/10
Länge 128 Min.

Beschreibung

Handlung von Mortal Engines: Krieg der Städte
Mortal Engines zeichnet das Bild einer Dystopie, in der die Ressourcen der Erde knapp sind und zahlreiche Städte durch Motoren mobil gemacht wurden. Dadurch können sie andere Städte angreifen und zerstören, um sich wertvolle Rohstoffe zu eigen zu machen. London und seine Einwohner, wie der Historiker Thaddeus Valentine und der Lehrling Tom (Robert Sheehan), versuchen sich in dieser Zeit vor anderen mächtigeren wandelnden Städten zu verbergen. Doch niemand kann sich für immer verstecken. Gemeinsam mit der mysteriösen Hester Shaw (Hera Hilmar) formt Tom schließlich eine Allianz, die für das Fortbestehen der Menschheit entscheidend sein könnte.

Hintergrund & Infos zu Mortal Engines: Krieg der Städte
Mortal Engines: Krieg der Städte basiert auf dem gleichnamigen Roman von Philip Reeve und wurde von den Herr-der-Ringe-Machern Peter Jackson, Fran Walsh und Philippa Boyens zu einem Drehbuch adaptiert. Bereits 2009 waren von Peter Jacksons Seite aus erstmals Pläne laut geworden, dass er aus dem Steampunk-Buch einen Film entwickeln wolle. Die Rechte hatte er sich schon 2001 zum Erscheinen des Buches gesichert.

Die Mortal-Engines-Bücher von Philip Reeve umfassen insgesamt vier Bände: Mortal Engines (2001), Predator's Gold (2003), Infernal Devices (2005) und A Darkling Plain (2006). Außerdem veröffentlichte der britische Autor 2001 die Zusatz-Novelle Traction City. Darüber hinaus existiert mit den Fever-Crumb-Büchern eine ab 2009 veröffentlichte Prequel-Reihe. In den USA tragen die Mortal-Engines-Bücher den Namen Hungry City Chronicles.

Die Wahl des Regisseurs fiel auf Christian Rivers, der in der Vergangenheit stets eng mit Peter Jackson zusammengearbeitet und 2006 einen Oscar für seine visuellen Effekte in King Kong gewonnen hatte. Mortal Engines: Krieg der Städte ist sein Spielfilmdebüt. Zuvor hatte er aber bereits eine Splitter-Gruppe der umfangreichen Hobbit-Dreharbeiten geleitet und war bei Elliot, der Drache als Second Unit Director aktiv gewesen. (ES)

Downloads

Release Typ Seeder / Leecher Größe
Mortal.Engines.Krieg.der.Staedte.2018.German.DL.AC3.Dubbed.720p.WEBRip.x264-PsO
Mortal Engines: Krieg der Städte @ 22.01.19 by PsO
Movies 441 / 330 2897 MB
Mortal.Engines.Krieg.der.Staedte.2018.WEBRip.LD.German.x264-PsO
Mortal Engines: Krieg der Städte @ 22.01.19 by PsO
Movies 254 / 110 1177 MB
Mortal.Engines.Krieg.der.Staedte.2018.German.DL.AC3.Dubbed.1080p.WEBRip.x264-PsO
Mortal Engines: Krieg der Städte @ 22.01.19 by PsO
Movies 52 / 407 3770 MB


Spyoff